Erfindung der Elektrizitaet

Erfindung der Elektrizitaet

Im Jahre 1879 erfand Edison die Glühbirne. Mit verkohlten Faeden hat er  experimentiert und hat sich dann für das karbonisierte Papier entschieden. 1880 hat er sich entschlossen Glühbirnen für den sicheren taeglichen Gebrauch das Stück für 2,5 Dollar zu verkaufen. Jedoch hat 1978 ein Englischer Wissenschaftler Namens Joseph Wilson Swan eine elektrische Glühbirne entwickelt mit einer Glühbirnenfassung und sich darin befindendem Kohlestaebchen. Swan entleerte die Luft die sich in der Glühbirne befand, da das Staebchen ohne Lufteinfluss nicht erlosch. Diese beiden Wissenschaftler haben sich entschieden ihre Kraefte zusammen zu tragen und haben Edison und Swan’s Elektrisches Beleuchtungs Unternehmen gegründet.

Wer ist Thomas Alva Edison?

Thomas Alva Edison (Geb. 11.Februar 1847 – Tod 18. Oktober 1931) ist ein US-amerikanischer Erfinder und Geschäftsmann. Die meisten seiner Patente wurden neben den Vereinigten Staaten auch in Deutschland, Frankreich und im Vereinigte Königreich Groß Britanien genehmigt.

Nächstes Video

Entdeckung des Gesetzes der Schwerkraft

5 İzlenme


Erfindung der Elektrizitaet

Im Jahre 1879 erfand Edis...

Wie ist Facebook entstanden?

Entstehungsgeschichte von...

Spezielle Relativitaetstheorie - Allgemeine Relativitätstheorie

Gegen Ende des 19. Jahrhu...

Entdeckung des Gesetzes der Schwerkraft

Newton hat mit seiner Mat...

Internet Erfindung

Der am 23. Juni 1943 in N...

Erfindung des Funk und Radios

Leuchtstofflampe, Neonlic...

Wie ist Google entstanden

Entstehung von Google, Ja...

Werke von Leonardo da Vinci

In der Geschichte der Men...